Gratis bloggen bei
myblog.de

|xXx |Worte |brennen |gut |Contact |Abo |Buch |Archiv xDESIGN
>>.___Einsamkeit

Da sieht sie mal wieder wie schnell es geht
Dieses Mal hat sie nicht um Gnade gefleht
Es ging einfach . viel zu schnell
Hier liegt sie jetzt . es wird hell

Was war denn bloß passiert ?

Der Mann hatte am Eingang kassiert.
Ein frecher Spruch, ein forscher Blick
Und im Hintergrund die große Uhr tick, tick

Es waren ihr zu viele Leute dort
Sie träumte sich in einen anderen Ort
Doch leider war die Realität beständiger
Im Laufe der Zeit wurden ihre Drinks aufwändiger

So viele Menschen um sie herum hatten Spaß
Um sie kümmerte sich der Mann vom Einlass
Sie fühlte sich nicht wohl in der Menge
Doch auch er trieb sie schnell in die Enge

Wär' sie doch nur einfach gegangen
Spätestens als sie ihr Lied sangen
Aber alleine war sie furchtbar ungern
Hier waren Leute von Nah und Fern

Irgendjemanden musste es doch geben,
der ihr die Einsamkeit nehmen kann.
Moment, war das wirklich gerade eben ?
Wo ist sie hier - und vorallem seit wann ?

Ihr Zeitgefühl ist inzwischen verschwunden
Ihre Seele erneut geschunden
Vertrauen fasst sie nun nie wieder
Die Kraftlosigkeit reißt sie nieder

Die Schmerzen spürt sich nicht mehr
Die Perspektive wechselt hin und her
Plötzlich sieht sie sich dort liegen
Und ihre Seele lernt zu fliegen
1.5.07 20:07


 [eine Seite weiter]