Gratis bloggen bei
myblog.de

|xXx |Worte |brennen |gut |Contact |Abo |Buch |Archiv xDESIGN
SehnSucht

Langsam erschlägt sie die Gewissheit.
Jeder Blick ein neuer Stich im Herzen.
Ach, sie will doch nur Aufmerksamkeit !
Das sind niemals echte Schmerzen.

Sieh doch, sie ist doch total gut drauf.
Wie sie lächelt, wie sie scherzt.

Liebe steht nicht mehr laenger zum Verkauf.
Es ist die Gewissheit, die schmerzt.

Sie hat viel zu schnell wieder vertraut.
Es war eh' zu schön um wahr zu sein.
Jetzt hat sie mir echt die Laune versaut.
Komm, wir lassen sie jetzt allein'.


Die Maske hilft ihr die Tage zu überstehen.
Doch innerlich kämpft sie stundenlang.
So wird sie niemals jemand sehen.
Mit jeder Sekunde vergrößert sich der Drang.

Es wär' so einfach, es wär' so leicht.
In Gedanken schon tausend Mal durchgeplant.
Die Angst ist das, was als erstes weicht.
& es gibt wirklich niemanden, der 'was ahnt.

Also warum sollte sie noch weiter machen.
Ein normales Leben in weiten Fernen.
Die Weltvorstellungen am zusammen krachen.
So verschwindet die Prinzessin zu den Sternen.
21.4.07 18:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen