Gratis bloggen bei
myblog.de

|xXx |Worte |brennen |gut |Contact |Abo |Buch |Archiv xDESIGN
Ausbruch aus dem Gefühls.gefängnis

Viel zu lange habt ihr mich gefangen gehalten.
Systematisch unterdrückt & beeinflusst.
Nichts begriffen ; ihr ließt nur die Willkür walten.
Alles ignoiert ; ihr habt es sehr wohl gewusst.

Ihr habt versucht in mein Leben zu pfuschen.
Das hab ich jetzt davon - ein Gefühls.gefägnis.
Die vielen Dinge, die in mein Gedächtnis huschen.
Doch das alles wird mit hoffentlich nicht zum Verhängnis.

Es gibt nur den direkten Weg dort hinaus.
Inzwischen ist die Anti-Haltung zu groß.
Egal was ich mache, diesmal gibt es keinen Applaus.
& dann kommt der Punkt_: alles ist es egal, es geht los.

Mein Ausbruch aus dem Gefängis der Gefühle.
Ob die Aktion ohne Folgen bleibt ? Egal.
Es ist alles so anders ; was man jetzt alles spürte !
Von nun an steht mein Herz über der Moral.

Niemals zurück in eure verzwickten Mauern.
Lieber schaff' ich das alleine - als das.
Die Wut in mir wird diesmal alles überdauern.
Was auch geschieht - ich bleibe das harmoniesüchtiges Etwas.
21.4.07 18:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen